Postcolonial Perspectives on a Revolutionary Concept

Der indische Historiker Dipesh Chakrabarty ist einer der profiliertesten Theoretiker postkolonialer Kritik. In Europa wurde vor allem seine Studie “Provincializing Europe" breit diskutiert. Chakrabarty untersucht darin, wie “Europa im historischen Wissen als stillschweigender Maßstab fungiert”: Die politischen Begriffe und Bilder des “alten Kontinents” beherrschen noch immer den globalen Diskurs, und schreiben so die koloniale und imperialistische Macht Europas fort.

Stadtspaziergang für Vollnerds
Kurzinfo
Stadtspaziergang
der
02.06.2014 - 17:00
Berlin

Der Stadtspaziergang führt durch bekannte Straßen rund um die Humboldt-Universität, an der Marx studierte und auch Engels Vorlesungen hörte, bis ins Charité-Viertel, in dem Marx ein Quartier "trocken" wohnte. Mit wem Marx die WG teilte und warum er auch den Karzer von innen sah und warum Engels in der Kaserne am Kupfergaben diente – all dies und viele kleine Anekdoten über die Klassiker erfahren Sie während des Rundgangs.

Referenten: Prof. Dr. Rolf Hecker und Dr. François Melis