L'etat et moi

Zur Ökonomie der Politik des Inneren

Anlässlich der Innenminsterkonferenz (IMK) am 22.06. in Frankfurt/M. wollen wir diskutieren, welche Rolle staatliche Politiken, institutionelle Apparate und gesellschaftliche Diskurse bei der Vermittlung abstrakter Verwertungszwänge und kapitalistischer Reproduktionsanforderungen spielen. Wie sind aktuelle innen- und ordnungspolitische Entwicklungen zu bewerten? Was bedeutet dies für eine linke Kritik an gesellschaftlichen Ein- und Auschlussprozessen, und für eine emanzipative Praxis?

Mit Infos zur Mobilisierung gegen die IMK und zum Stand der aktuellen Repression. Seid solidarisch mit den betroffenen GenossInnen!

Informationen
Mobilisierungsveranstaltung
von

Datum & Uhrzeit

16.06.2011 -
19:00 bis 22:00

Ort

Admiralstr. 1-2
10999
Berlin