Es gibt einiges zu tun gegen dieses Land
+++ Bürgernazis am Montag +++ 5.12. Gegen die Verschärfung des Asylrechts +++ 6.12. Mit dem Bus nach Köln zur Innenministerkonferenz +++

LATEST UPDATE: Verwaltungsgericht kippt Verbot!

UPDATE: Leider fährt nun doch kein organisierter Bus nach Köln. Karten werden natürlich bei Verkaufsort erstattet. Nächstes Mal bitte nicht ganz so knapp kaufen, dann wird es auch was mit der Revolution.

Zur Ökonomie der Politik des Inneren
Kurzinfo
Mobilisierungsveranstaltung
von
16.06.2011 -
19:00 to 22:00
Berlin

Anlässlich der Innenminsterkonferenz (IMK) am 22.06. in Frankfurt/M. wollen wir diskutieren, welche Rolle staatliche Politiken, institutionelle Apparate und gesellschaftliche Diskurse bei der Vermittlung abstrakter Verwertungszwänge und kapitalistischer Reproduktionsanforderungen spielen. Wie sind aktuelle innen- und ordnungspolitische Entwicklungen zu bewerten? Was bedeutet dies für eine linke Kritik an gesellschaftlichen Ein- und Auschlussprozessen, und für eine emanzipative Praxis?

Gegen Integration und Ausgrenzung
Aufruf von ...umsGanze! gegen die Innenministerkonferenz am 22.06.2011 in Frankfurt am Main

Der Ton wird rauer, die Politik verrückter und die Aussichten immer brutaler. Es gibt allen Grund sich gegen diese Zumutungen zu wehren. Stattdessen wird im Hamsterrad der Konkurrenz nach unten getreten. Sichtbar wird dies im aktuell grassierenden Sozialchauvinismus und Rassismus.