Interview mit der Gruppe Theorie.Organisation.Praxis (TOP) Berlin aus dem umsGanze!-Bündnis über Blockupy und den Hauptfeind im eigenen Land
Konkret 7/2012

KONKRET: Ihr habt zusammen mit einem breiten Bündnis aus Gewerkschaften, Attac, der Interventionistischen Linken, der Linkspartei, Occupy-Gruppen und anderen zu »Blockupy« aufgerufen – heraus kam eine Demo mit 30.000 Leuten in Frankfurt und eine Vorführung effektiver Aufstandsbekämpfung durch die Polizei. Die Presse schrieb über »bunten Protest« gegen die »Macht der Banken« und das »Spardiktat«. War Blockupy ein Erfolg?

Workshoptag zur europäischen Krise
Kurzinfo
Workshoptag
von
07.07.2012 -
10:30 to 20:30
Berlin

Hierzulande erleben die meisten Leute die jüngste Krise des Kapitalismus, die sich auf scheinbar wundersame Weise von der Immobillien– über die Finanz– zur Staatsschuldenkrise verwandelt hat, vor allem als mediales Ereignis.

Pressemitteilung vom 19.05.

BLOCKUPY FRANKFURT: Am Abschlusstag der viertägigen und im Vorfeld weitgehend verbotenen Blockupy-Proteste haben heute 30.000 Menschen gegen Kapitalismus und autoritäre Krisenpolitik demonstriert. Mehrere tausend Demonstranten schlossen sich dem von umsGanze! mitorganisierten antikapitalistischen Block an, der in der Mitte des Demonstrationszuges lief. Darunter waren auch mehr als 500 Demonstrant*innen aus Italien, Spanien, Frankreich und anderen Ländern.

Barrio Anticapitalista auf dem Blockupy-Camp

Der europäische Kapitalismus soll mit immer brutaleren Maßnahmen saniert werden. Trotzdem greift die Krise weiter um sich, nach Griechenland steht Spanien vor dem Kollaps. Widerstand hatte es bislang schwer, denn die Proteste waren nationalstaatlich gespalten. Mit den europaweiten Krisenprotesten 2012 soll sich das ändern.

Money für die M31-Busse zum Aktionstag nach Frankfurt

Ursache und Wirkung. Zweck-Mittel-Relation. Folgerichtigkeit. Massvolles Handeln. Angemessenheit. Jeder nur ein Kreuz. Intelligentes Design. Smarte Lösungen. Entscheidungsbaum. Handlungskorridor. – Die Vernunft treibt seltsame Blüten. Schluss damit!

Das …umsGanze!-Bündnis bedankt sich als Teil der europaweiten M31-Vernetzung bei allen Menschen, die heute mit uns in Frankfurt/Main auf der Straße waren. Aufgrund der kürze der Zeit hier erstmal nur die Pressemitteilung des M31-Bündnisses.

Pages